Innenstadt und Verkehr

„Bretten dümpelt vor sich hin“ ·„Andere Städte in der Umgebung sind an Bretten vorbeigezogen“ · „Staustadt Bretten“

Aussagen, die weder Bürger noch Unternehmer gerne über ihre Stadt hören. Es ist trotz allem eine traurige Tatsache, dass Bretten genau dieses Bild nach außen vermittelt.

Der Verkehr in Bretten hat inzwischen äußerst komplexe Formen angenommen, die teilweise täglich zum Verkehrskollaps führen. Durch die Ausarbeitung und Realisierung eines Gesamtverkehrskonzeptes, unter Berücksichtigung aller Verkehrsteilnehmer, städtebaulicher Aspekte, einem Parkleitsystem und der Innenstadtentwicklung, muss diesem Verkehrschaos entgegengewirkt werden. Dazu zählt auch die bereits in Prüfung befindliche Stadtumgehung schleunigst voranzutreiben. Nachdem ich damals im Jahr 2016 durch die Kontaktaufnahme mit unserem Bundestagsabgeordneten Axel E.Fischer den ersten Schritt eingeleitet hatte, um dieses Vorhaben in den Vordinglichen Bedarf zu bringen, dürfen wir heute nicht nachlassen diese Weiterentwicklung im Verkehr weiter voranzutreiben!“ Mein Dank gilt hier nochmal ausdrücklich dem Einsatz von Herr Fischer.

Weiterhin gilt es die Innenstadt durch Wohnbebauung und interessante Flächen für den Einzelhandel aufzuwerten. Zufahrtswege müssen optimiert und die Parkplatzsituation verbessert werden. Die Bebauung des Sporgassengeländes ist dabei ein zentraler und wichtiger Punkt. Erste Konzepte wurden hierzu bereits erstellt und müssen gemeinsam mit den Bürgern weiter vorangebracht werden.


Neuigkeiten als Erster erfahren.

Gerne halte ich Sie über aktuelle Themen aus Bretten auf dem Laufenden - melden Sie sich hierzu einfach für meinen E-Mail Newsletter an. Ich versende keinen Spam - versprochen!

Neuigkeiten per Mail

Einfach E-Mailadresse angeben, E-Mail erhalten und Abonnement bestätigen und Sie bekommen ab sofort alle Neuigkeiten zum Wahlkampf in Ihr E-Mail Postfach - ganz ohne Stress.


Schreiben Sie mir!

Der laufende Dialog mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern von Bretten und Ortsteilen, liegt mir sehr am Herzen. Für ein erfolgreiches Handeln in Ihrem Sinne bitte ich Sie, mir Ihre Wünsche und Ideen, Anregungen, aber auch Missstände mitzuteilen. Gemeinsam erarbeiten wir ein besseres und erfolgreicheres Bretten.

Ich schreibe
Persönlich
Anonym
Wer schreibt mir?

Wie darf ich Ihnen antworten?

Um welches Themengebiet geht es?

Ihre Nachricht an mich